Über Klassik Underground | About

KLASSIK underground verbindet klassische Musik mit der urbanen Kultur des 21. Jahrhunderts. In intimer Clubatmosphäre kommen MusikerInnen und Publikum zusammen, um spannende, innovative und außergewöhnliche Konzerterlebnisse zu teilen, wie sie in den etablierten Häusern der Hochkultur nicht möglich sind. Aftershowsessions, in denen Weltstars der klassischen Musikwelt nach ihrem Auftritt im benachbarten Gewandhaus zu Leipzig in den ,underground’ der Moritzbastei eintauchen, sind ein fester Bestandteil von KLASSIK underground.

KLASSIK Underground fuses classical music with 21st century urban nightlife, bringing musicians and audience together in an intimate club atmosphere to present exciting and innovative concert events not found in traditional classical music venues. Aftershow sessions – where internationally renowned classical music stars go ‘underground’ into the Moritzbastei following their performance in the neighbouring Gewandhaus zu Leipzig – form the central part of KLASSIK Underground.

Konzerte | concerts

demnächst

Fr, 1. März 2019, 21 Uhr, Moritzbastei

KLASSIK underground präsentiert
KASSANDRA

Kassandra
nach der Erzählung von Christa Wolf, mit Motiven von Friederike Mayröcker
Mit Ensemblemitgliedern des Schauspiel Leipzig und MusikerInnen des Gewandhausorchesters
Ausschnitte aus ‚10 Stücke für Bläserquintett’ von Ligeti,
Ausschnitte aus verschiedenen Streichquartetten von Kurtág

Christa Wolfs „Kassandra“ behandelt das Leben der gleichnamigen Protagonistin zur Zeit des Trojanischen Krieges. In Form eines Erinnerungsmonologs blickt Kassandra kurz vor ihrem bevorstehenden Tod auf ihr Leben zurück – ein Leben, das unausweichlich mit dem Schicksal Trojas verbunden ist. In ihrer Rolle als Seherin steht sie exemplarisch für die Unmöglichkeit, persönliche Entscheidungen und gesellschaftliche Zwänge zu trennen. Selbstbestimmung als Frau in einer männerdominierten Welt des Krieges ist nur im Tod erreichbar.

Den szenischen Monolog „Kassandra“ gestalten Ensemblemitglieder des Schauspiel Leipzig, verwoben mit Werkausschnitten von Györgi Ligeti und Györgi Kurtag, gespielt von MusikerInnen des Gewandhausorchesters. Ligeti und Kurtag verband nicht nur Freundschaft, sondern auch die persönliche Erfahrung von Faschismus, Krieg und Stalinismus. In ihren Kompositionen, die u.a. von elektronischer Musik und der Avantgarde des 20. Jahrhunderts geprägt sind, und die heute als Klassiker der Moderne gelten, spiegelt sich die schicksalhafte Zerrissenheit wider, der auch Kassandra ausgesetzt war.

„Kassandra“ ist eine Koproduktion von KLASSIK underground, dem Schauspiel Leipzig und der Moritzbastei. Außerhalb des gewohnten Rahmens von Konzert- oder Theaterhaus treffen Moderne und Antike, Klassik und urbane Clubkultur, Bühne und Realität aufeinander. Die Verbindung von Ligetis und Kurtágs Musik und dem Kassandra-Stoff öffnet die Möglichkeit, die Werke in neuem Licht und mit anderen Augen und Ohren zu erfahren.

Archiv

Media

Fotos

Videos

18.11.2018 Alan Gilbert

29.09.2018 Andris Nelsons & Håkan Hardenberger

16.06.2018 KLASSIK underground
Das Cabinet des Dr. Caligari

18.01.2018 Nikolaj Znaider

10.11.2017 KLASSIK underground in Tokyo

23.03.1017 Video art & Gäste aus Wien

15.9.2017 Jörg Widmann und Antoine Tramestit

18.6.2017 Christina Landshamer & Thilo Baumgärtel (360°-Video)

18.6.2017 Christina Landshamer & Thilo Baumgärtel

5.5.2017 Jean-Yves Thibaudet

29.9.2016 Street Art @ Klassik Underground (360°-Video)

29.9.2016 Street Art @ Klassik Underground (Zeitraffer)

16.12.2016 Joshua Bell

16.12.2016 Joshua Bell (360°-Video)

4.11.2016 Kirill Gerstein

25.2.2016 Leif Ove Andsnes

14.6.2016 Anne Sophie Mutter

28.6.2016 Verklärte Nacht

Tickets

Freitag, 1. März 2019, 21:00 Uhr, Ort: Moritzbastei Leipzig
KASSANDRA
nach Motiven von C.Wolf und F. Mayröcker
Kooperation mit dem Schauspiel Leipzig
Musik von Kurtag & Ligeti
MuskerInnen des Gewandhausorchesters

Kontakt | contact

Tahlia Petrosian Kuratorin / curator Mitglied des Gewandhausorchesters Member of Gewandhaus orchestra

Torsten Reitler Produktion & PR / production & pr Moritzbastei Leipzig

Partner | partner

Klassik underground wird präsentiert in Kooperation mit dem Gewandhausorchester Leipzig und unterstützt von Blüthner Pianos, dem Karajan-Institut und BeatMedia.

logo_karajan_white_noframe