Über Klassik Underground | About

KLASSIK underground verbindet klassische Musik mit der urbanen Kultur des 21. Jahrhunderts. In intimer Clubatmosphäre kommen MusikerInnen und Publikum zusammen, um spannende, innovative und außergewöhnliche Konzerterlebnisse zu teilen, wie sie in den etablierten Häusern der Hochkultur nicht möglich sind. Aftershowsessions, in denen Weltstars der klassischen Musikwelt nach ihrem Auftritt im benachbarten Gewandhaus zu Leipzig in den ,underground’ der Moritzbastei eintauchen, sind ein fester Bestandteil von KLASSIK underground.

KLASSIK Underground fuses classical music with 21st century urban nightlife, bringing musicians and audience together in an intimate club atmosphere to present exciting and innovative concert events not found in traditional classical music venues. Aftershow sessions – where internationally renowned classical music stars go ‘underground’ into the Moritzbastei following their performance in the neighbouring Gewandhaus zu Leipzig – form the central part of KLASSIK Underground.

Konzerte | concerts

demnächst

Sa, 16.Juni 2018, 21:30, Moritzbastei Leipzig
Open Air Kino „Das Cabinet des Dr. Caligari“
Werke von Alban Berg und Arnold Schönberg
Musiker des Gewandhausorchesters

Auch die zweite Saison von KLASSIK underground wird mit einem Open-Air-Konzert enden. Am 16. Juni wenden sich Musiker des Gewandhausorchesters Meisterwerken des Expressionismus bzw. der klassischen Moderne zu. Alban Bergs Streichquartett op.3 und Arnold Schönbergs Bläserquintett op.26 erklingen, während der Stummfilmklassiker „Das Cabinet des Dr. Caligari“ gezeigt wird.

Robert Wienes Stummfilm aus dem Jahr 1920 wurde ein Welterfolg, vor allen Dingen seine Bildsprache wirkte stilbildend für die Filmgeschichte. Die Kompositionen von Alban Berg und Arnold Schönberg, zeitgleich mit Wienes Film Bekanntheit erlangten, hatten größere Schwierigkeiten, sich beim Publikum durchzusetzen. Ihre Konzerte führten zu Skandalen, in der Nazizeit wurden sie als „entartet“ gebrandmarkt. Doch die Ablehnung der Zeitgenossen konnte nicht verhindern, dass heute als Meisterwerke der Moderne anerkannt sind.

Das Zusammenspiel von Wienes „Dr. Caligari“ und Bergs und Schönbergs Kompositionen, die alle drei das damalige Kunstverständnis erweiterten und Grenzen überschritten, verspricht einen inspirierenden Abend für Musik- und Filmliebhaber. Das Credo von KLASSIK underground, Leipzigs aufregendste Klassikreihe zu sein, wird damit noch einmal kräftig unterstrichen.

Tickets im Vorverkauf 10 Euro, Abendkasse 12/15 Euro

Archiv

Media

Fotos

Videos

18.01.2018 Nikolaj Znaider

10.11.2017 Klassik underground goes Tokyo

15.9.2017 Jörg Widmann und Antoine Tramestit

18.6.2017 Christina Landshamer & Thilo Baumgärtel (360°-Video)

18.6.2017 Christina Landshamer & Thilo Baumgärtel

5.5.2017 Jean-Yves Thibaudet

29.9.2016 Street Art @ Klassik Underground (360°-Video)

29.9.2016 Street Art @ Klassik Underground (Zeitraffer)

16.12.2016 Joshua Bell

16.12.2016 Joshua Bell (360°-Video)

4.11.2016 Kirill Gerstein

25.2.2016 Leif Ove Andsnes

14.6.2016 Anne Sophie Mutter

28.6.2016 Verklärte Nacht

Tickets

Samstag, 16. Juni 2018, 21:45 Uhr, Ort: Moritzbastei Leipzig
„Das Cabinet des Dr. Caligari“

MusikerInnen des Gewandhauseorchesters

spielen Schönberg und Alban Berg

Kontakt | contact

Tahlia Petrosian Kuratorin / curator Mitglied des Gewandhausorchesters Member of Gewandhaus orchestra

Torsten Reitler Produktion & PR / production & pr Moritzbastei Leipzig

Partner | partner

Klassik underground wird präsentiert in Kooperation mit dem Gewandhausorchester Leipzig und unterstützt von Blüthner Pianos, dem Karajan-Institut und BeatMedia.

logo_karajan_white_noframe