Über Klassik Underground | About

KLASSIK underground verbindet klassische Musik mit der urbanen Kultur des 21. Jahrhunderts. In intimer Clubatmosphäre kommen MusikerInnen und Publikum zusammen, um spannende, innovative und außergewöhnliche Konzerterlebnisse zu teilen, wie sie in den etablierten Häusern der Hochkultur nicht möglich sind. Aftershowsessions, in denen Weltstars der klassischen Musikwelt nach ihrem Auftritt im benachbarten Gewandhaus zu Leipzig in den ,underground’ der Moritzbastei eintauchen, sind ein fester Bestandteil von KLASSIK underground.

KLASSIK Underground fuses classical music with 21st century urban nightlife, bringing musicians and audience together in an intimate club atmosphere to present exciting and innovative concert events not found in traditional classical music venues. Aftershow sessions – where internationally renowned classical music stars go ‘underground’ into the Moritzbastei following their performance in the neighbouring Gewandhaus zu Leipzig – form the central part of KLASSIK Underground.

Konzerte | concerts

demnächst

6. September 2018, 22 Uhr, Moritzbastei
Janine Jansen plays KLASSIK underground
Werke von Anton Arenski und Peter Tschaikowski

Die Konzertreihe KLASSIK underground eröffnet ihre dritte Saison am 6. September mit einer international gefeierten Violonistin als Stargast. Die Niederländerin Janine Jansen spielt weltweit mit den großen Orchestern und Dirigenten, doch heute wird sie in den Gewölben der Moritzbastei in ungewohnter Atmosphäre auftreten. KLASSIK underground steht für urbane Kultur, für Nähe zum Künstler, intime Clubatmosphäre und für entspannte Konzerterlebnisse mit Barbetrieb.

In den Mittelpunkt des Konzertes steht eine ungewöhnliche Künstlerbeziehung. Der freundschaftlichen Verbindung von Anton Arenski und Pjotr Tschaikowski entsprang nach dem plötzlichen Tod Tschaikowskis 1893 der Entschluss Arenskis, den zweiten Satz seines Streichquartetts Nr.2 als „Variationen über ein Thema von Tschaikowski“ umzugestalten. Dieses Werk wurde sein bedeutendstes, heute Abend wird es von Musikern des Gewandhausorchesters aufgeführt. Janine Jansen wird Arenskis Meisterwerk gemeinsam mit ihren Kollegen den ersten und zweiten Satz aus Leipzig Tschaikowskis „Souvenir de florence“  gegenüberstellen.

Wir freuen uns auf ein tolles Konzert und auf die dritte Saison von KLASSIK underground!

Sa, 29.September 2018, 20 Uhr, Moritzbastei

KLASSIK underground präsentiert
Andris Nelsons und Hakan Hardenberger

ACHTUNG: Der Vorverkauf beginnt am 7. September 2018.

Zwischen den Interviews zu seiner Amtseinführung spielte der neue Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons immer mal wieder auf seiner Trompete, einem Geschenk des schwedischen Starsolisten Hakan Hardenberger. Von Hardenberger bekam Nelsons dazu ein paar Übungen, auf dass der ehemalige Trompeter der Lettischen Nationaloper seine Künste pflegen könne.

„Ein Hobby“, wie Nelsons scherzte, doch getreu dem Motto „Res severa verum gaudium“ darf ein Konzert auf erstklassigem Niveau erwartet werden, wenn die beiden Freunde Hardenberger und Nelsons gemeinsam mit Musikern des Gewandhausorchesters in die Moritzbastei kommen, um dort das Publikum von KLASSIK underground mit einem sicher ganz besonderen Abend zu beglücken.

In dieser gelösten Atmosphäre wird man den Gewandhauskapellmeister und Hardenberger sicher nicht oft zu sehen bekommen, und vielleicht sieht man sich nach dem Konzert sogar auf einen Drink an der Bar. Prädikat: Auf keinen Fall verpassen!

Archiv

Media

Fotos

Videos

23.3.2018 Video art & Gäste aus Wien

18.01.2018 Nikolaj Znaider

10.11.2017 Klassik underground goes Tokyo

15.9.2017 Jörg Widmann und Antoine Tramestit

18.6.2017 Christina Landshamer & Thilo Baumgärtel (360°-Video)

18.6.2017 Christina Landshamer & Thilo Baumgärtel

5.5.2017 Jean-Yves Thibaudet

29.9.2016 Street Art @ Klassik Underground (360°-Video)

29.9.2016 Street Art @ Klassik Underground (Zeitraffer)

16.12.2016 Joshua Bell

16.12.2016 Joshua Bell (360°-Video)

4.11.2016 Kirill Gerstein

25.2.2016 Leif Ove Andsnes

14.6.2016 Anne Sophie Mutter

28.6.2016 Verklärte Nacht

Tickets

Donnerstag, 6. September 2018, 22:00 Uhr, Ort: Moritzbastei Leipzig
Janine Jansen
MusikerInnen des Gewandhauseorchesters

spielen Tschaikowski und Arenski

Samstag, 29. September 2018, 20:00 Uhr, Ort: Moritzbastei Leipzig
Andris Nelsons, Hakan Hardenberger
MusikerInnen des Gewandhauseorchesters
Vorverkaufstart am 7. September 2018

Kontakt | contact

Tahlia Petrosian Kuratorin / curator Mitglied des Gewandhausorchesters Member of Gewandhaus orchestra

Torsten Reitler Produktion & PR / production & pr Moritzbastei Leipzig

Partner | partner

Klassik underground wird präsentiert in Kooperation mit dem Gewandhausorchester Leipzig und unterstützt von Blüthner Pianos, dem Karajan-Institut und BeatMedia.

logo_karajan_white_noframe